Bonner Schleppjagdwochenende 23./24. September 2017

Die Familien Dirk und Karl Schneider, Familie Ulrich Hocker, sowie der Reit- und Jagdclub Rodderberg e.V. laden ein zur Schleppjagd hinter der Meute des Rheinisch-Westfälischen-Schleppjagdvereins e.V.

Samstag, 23. September 2017

Stelldichein Gut Broichhof:   13.30 Uhr
Abritt:                                    14.00 Uhr

Samstag gibt es zwei springende Felder. Ein 1a-Feld und 1b-Feld für junge Pferde.

Sonntag, 24. September 2017

Stelldichein: 10.30 Uhr - Gut Broichhof
Abritt: 11:00 Uhr - Gestüt Kreuzbusch

Adresse Kreuzbusch: Bergstraße 51, 53343 Wachtberg. 

Im Anschluss der Jagden: Schüsseltreiben auf dem Broichhof, bzw. Gestüt Kreuzbusch.

Begleitende Bläser: Les Trois Fontaines aus Hagenau

Zuschauer werden mit Bollerwagen an der Strecke geführt.

Für Reiter und Zuschauer, die kein Mitglied im RWS, bzw. RuJC sind, erheben wir einenUnkostenbeitrag von 40,- Euro für Reiter und 20,- Euro für Zuschauer, incl. Schüsseltreiben.

Zusagen und Boxenbestellungen bitte an: dirk.schneider@gestuet-kreuzbusch.de

Dirk Schneider   Karl Schneider  Ulrich Hocker   David Thornewill

Download der Einladung

Impressionen des Bonner Jagdwochenendes 2015

Ausschreibung zum Rodderberg Park Vielseitigkeitsturnier des RJC Rodderberg 08.10.2017

Die Ausschreibung kann nun hier heruntergeladen werden.

Rodderberg sehr erfolgreich unterwegs bei den Kreismeisterschaften am 18,19 und 20 August in Bornheim

Wir möchten ganz herzlich gratulieren zu den erzielten Erfolgen am Wochenende:

Dressur Jun. JR LK 4 und 5:
Maja Stephan und Pina Valida Ka erreichten einen tollen 2. Platz

Mannschaftspringen:
Hier erreichte der Rodderberg nach spannenden zwei Umläufen einen tollen dritten Platz,  vertreten durch: Constanze Wiesner und Cavallino, Sina Grischke und Shalimar, Konstantin Harting und Mariestad und Jan Lepokjis und Dallas Ter Elzen

Springen Pony:
Valentin Harting mit Mariestad wurde Kreismeister

Springen Jun, JR LK 4-5
Wir gratulieren Giulia Tabea Kipp mit Viva la Vida zur Kreismeisterschaft

Springen Jun, JR, REI LK 3-4
Bastian Kollmorgen und Fabulos erreichten den dritten Platz

Springen JUN,JR, REI LK 1-3
Alicia von Daniels und Calista gewannen  Bronze

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Platzierungen und spannenden Wettkämpen, die zum Teil auch unter widrigen Wetterbedingungen litten. Einen Dank auch an diejenigen, die in den Einzelwettbewerben für den Rodderberg erfolgreich unterwegs waren.

Gratulation Konstantin Harting Europameisterschaft Vielseitigkeit der Ponyreiter in Ungarn

Ganz herzlichen Glückwunsch an Konstantin Harting zur Platzierung als bester Deutscher bei der Europameisterschaft der Ponyreiter  in Haposvar, Ungarn!

Konstantin, der für den Rodderberg reitet, erreichte Platz 6 in der Einzelwertung.

Für ihn und Camillo war zeitweise sogar eine Medaille in greifbarer Nähe, nach Dressur und Gelände lag er auf einem sehr  aussichtsreichen 5. Platz. Es trennte ihn kein Abwurf von der Führung, doch leider kassierte das Paar beim finalen Springen einen Abwurf an Hindernis 4, das ergab dann insgesamt den 6. Platz.

Wir gratulieren zu diesem tollen Gesamtergebnis und wünschen noch viele weitere Erfolge.

10.-11.06.2017 - PEMAG Ü40 Dressur- und Springturnier

Die Zeiteinteilung kann nun hier herunter geladen werden!

Teilnehmerinformationen: Startmeldungen für die jeweils ersten beiden Prüfungen sind bis 18:00 Uhr des Vortages telefonisch möglich.
Die weiteren Meldeschlüsse der einzelnen Prüfungen sind in der Zeiteinteilung zu finden!
Der Veranstalter behält sich vor, die Prüfungen um 30 Minuten vorzuziehen!

Startmeldung für das Trainingsspringen sowie den Test of Choice ist am Donnerstag, 08.06.2017, zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr unter 0157-52423353 möglich.

Die Starterliste finden Sie unter www.pemag.de Die Meldestelle ist am Freitag zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr geöffnet. Am Samstag und Sonntag jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der ersten Prüfung.
Telefon Meldestelle: NUR Donnerstag für Warm up und Test of Choice: 0157-52423353 Freitag bis Sonntag: 0173 - 8082877

Starterlisten und Live-Ergebnisse finden Sie unter www.lns-turnierservice.de.

Trainingsspringen unter Turnierbedingungen

Am 09. Juni 2017 findet im Rahmen des PEMAG Ü40-Turniers auf dem Broichhof am Bonner Rodderberg ein Trainingsspringen unter Turnierbedingungen statt.

Hierzu sind Reiter aller Altersklassen teilnahmeberechtigt, die sich auf einem Leistungsniveau der Klassen E bis L befinden.

Die Teilnehmer werden entsprechend ihres Leistungsstandes in verschiedene Gruppen eingeteilt.

Mit Rat und Tat zur Seite steht den Teilnehmern hier die hocherfolgreiche Vielseitigkeitsreiterin Cordula Leowald, die sich längst über die Grenzen des schönen Rodderbergs hinaus einen Namen als Trainerin gemacht hat.
Die erfahrene Reiterin hält sicherlich für jedes Paar einige hilfreiche Tipps für das weitere Training und die kommende Turniersaison bereit.

Die Teilnahme am Trainingsspringen kostet pro Pferd 15,00 Euro.

Ihre verbindliche Anmeldung schicken Sie bitte bis zum 27. Mai unter Angabe Ihres Namens, dem Namen des Pferdes/der Pferde, sowie dem gewünschten Leistungsniveau an: ns@pemag.de (Nathalie Schipp).

Weitere Informationen erhalten Sie bei der PEMAG – Pferdesport Service und Marketing AG unter der Rufnummer 02173-3945953.

Die Zeiteinteilung für das Late-Entry Turnier

am Montag, 06. März 2017 ist nun online!

Uhrzeit

Nr.

Prüfung

Nen.

SF

08:30 Uhr

1

Springpferdeprüfung Kl.A** 
Richter: Dr. Nils-Christian Hakert, Wulf Mannherz - Aufsicht: Vanessa Szabo

23

U

Nennungen

09:30 Uhr

2

Springpferdeprüfung Kl.L 
Richter: Wulf Mannherz, Vanessa Szabo - Aufsicht: Dr. Nils-Christian Hakert

31

G

Nennungen

11:00 Uhr

3

Springprüfung Kl.L 
Richter: Vanessa Szabo, Dr. Nils-Christian Hakert - Aufsicht: Wulf Mannherz

78

Q

Nennungen

14:00 Uhr

4

Springprüfung Kl.M* 
Richter: Dr. Nils-Christian Hakert, Wulf Mannherz - Aufsicht: Vanessa Szabo

69

C

Nennungen

17:00 Uhr

5

Springprüfung Kl. A** 
Richter: Wulf Mannherz, Vanessa Szabo - Aufsicht: Dr. Nils-Christian Hakert

25

M

Nennungen

Zeiteinteilung Wachtberg Cup (05. März 2017)

Die Zeiteinteilung kann nun hier heruntergeladen werden.

In diesem Jahr findet der Ostervielseitigkeitslehrgang vom 10.-14. April statt.

Weitere Informationen können hier heruntergeladen werden.

Ihre Anmeldung, oder Fragen zum Lehrgang richten Sie bitte an

Cordula Leowald unter: training@rodderberg.de.

Der Anmeldeschluss ist der 31. März 2017.
Anmeldungen sind verbindlich.

Ausschreibung Trainingstag 5.3.2017

Die Ausschreibung zum Trainingstag kann 

hier heruntergeladen 

werden.

Nennungsschluss ist der 27. Februar 2017

Ergebnisliste Neujahrsspringen 2017

Die Ergebnisliste kann hier heruntergeladen werden.

29. Wachtberger Krippenspiel

4. Dezember 2016, um 17:00 Uhr und 19:15 Uhr

Auch im 29. Jahr des Krippenspiels verwandelt sich am Wochenende des zweiten Advents die Reithalle der Reitschule Rodderberg auf dem Gut Broichhof in Wachtberg-Niederbachem in einen geheimnisvollen Ort, der Zuschauer von nah und fern anzieht.

Staunend erleben Kinder und Erwachsene die beschwerliche Reise von Maria und Josef nach Nazareth, die Herbergssuche, Ge­burt des Jesuskindes sowie Anbetung durch Hirten und Könige.

Gebannt verfolgen die vorne ganz nahe am Geschehen sitzenden Kinder die Handlung zwischen Stall und Herberge, Lagerfeuer und Schafspferch, und erleben hautnah den Auftritt von Engeln, Schafen, Ochs und Esel, der Hirten am Lagerfeuer mit Hund, Ziege und Schafen und der auf edlen Pferden einreitenden Heiligen Drei Könige. Über allem schwebt der Verkündigungsengel.

Weihnachtliche Blasmusik und Gesang sorgen zusätzlich für eine heimelige Stimmung. Die mitspielenden Tiere dürfen nach der Vorstellung gestreichelt werden.

Freude macht den Kindern auch das Ponyreiten vor den Vorstellungen.

Das Wachtberger Krippenspiel ist für viele Familien jedes Jahr der stimmungsvolle Beginn der Adventszeit und eine liebgewordene Tradition.

Besonders freuen wir uns darüber, dass die Bürgermeisterin der Gemeinde Wachtberg, Frau Renate Offergeld, auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft über unser traditionsreiches Krippenspiel übernimmt.

EINTRITTSPREISE

6,00 €: Erwachsene
Der Eintritt für Kinder unter 14 Jahren ist frei.

Flyerdownload

Impressionen vom 28. Krippenspiel 2015

Aktuelles zum Reiten im Gelände!

Die Zäune zum Gelände sind nun wieder "winterfest" verschlossen!

Übergänge zur "Denninger-Wiese" sind mit den roten Pfeilen markiert.

Kreismeisterschaft Vielseitigkeit am 03. Oktober 2016

Hier kann die Zeiteinteilung heruntergeladen werden!
Einfach auf das Dokument gehen!

 

Bonner Schleppjagdwochenende 24./25. September 2016

Die Familien Dirk und Karl Schneider, Familie Ulrich Hocker, sowie der Reit- und Jagdclub Rodderberg e.V. laden ein zur Schleppjagd hinter der Meute des Rheinisch-Westfälischen-Schleppjagdvereins e.V.

Weiter Informationen finden Sie hier!

Für die Jugend: 7.Mai ab 14.00 Uhr Sprünge gestalten....

.... und anschließend wird gegrillt.

Eure Klamotten sollten zur Not auch etwas voll Farbe werden dürfen.

Gebt Jan Lepkojis (0151/21704253) bitte bis zum 6. Mai Bescheid, wer mitmachen möchte. 

Spaß ist garantiert!

1. Mai: Geländeritt in Schwarzenstein

... die Vorbereitungsarbeiten sind fast abgeschlossen.

Wer gerne am 1. Mai dabei ist, kann sich gerne noch als Hindernisrichter melden.

Wir treffen uns am Sonntag erst einmal um 09:00 Uhr zum gemeinsamen, gemütlichen Frühstück im Schloß und erhalten dort Informationen zum Ablauf.

Wer noch Interesse hat dabei zu sein, meldet sich entweder bei Dirk Schneider, 0171/2026384, oder trägt seinen Namen in der Reitschule am Schwarzen Brett in die Liste der Hindernisrichter ein.

Rodderberger hocherfolgreich beim Kreisjugendturnier

Beim diesjährigen Kreisjugendturnier 9. Und 10. April auf der Anlage von Horst und Tim von Wülfing war der Rodderberger Nachwuchs stark vertreten und konnte tolle Ergebnisse erzielen.

In der Führzügelklasse siegte Matilda Leowald auf Golden Eye souverän mit der Traumnote 9,0.

Im E-Stilspringen kam Ann-Sophie van Iperen mit Barilla auf Rang 2.

In der A-Dressur konnte sich Sina Grischke über einen 3. Platz freuen. 

Im A-Springen siegte Giuia Kipp auf Viva la Vida vor Sina Grischke auf Schalimar.

Im L-Springen hatte Johanna Braun auf Concetta die Nase vorn und siegte knapp vor Giulia Kipp auf Viva la Vida.

Giulia Kipp bekam als erfolgreichste Springreiterin des Turniers eine erfolgreiche Armbanduhr.

Wir gratulieren allen Rodderbergern zu den tollen Erfolgen!

Melissa Vliegen erfolgreich beim CIC*

Beim CIC* in Kamp Lintfort am ersten Aprilwochenende kam Melissa Vliegen mit Grafenwerth auf den 8. Platz. 

Reitabzeichen: Lehrgangn den Osterferien

Reitabzeichen erfolgreich bestanden

Alle Teilnehmer beim diesjährigen Reitabzeichen auf dem Rodderberg konnten sich freuen: Sie haben mit Bravour und sehr guten Noten ihre Abzeichen bestanden. Die Richter Ursula Liesen und Benno Molterer zeigten sich sehr zufrieden mit den Leistungen der Prüflinge. Einen Dank gilt Nicole Raible, Uschi Thiebes und Alexandra Spenlenhauer für die gute Vorbereitung. 

Am 20. März gemeinsames Mittagessen im Landgasthof Gut Broichhof

Am Sonntag, den 20. März, trafen sich viele Vereinsmitglieder zum gemeinsamen, Mittagessen in unserem gemütlichen Landgasthof.

Die Qual der Wahl bei dem reichhaltigen Buffet bestand in der Entscheidung zwischen den vielen leckeren Speisen.

Bald gibt es einen Termin für einen gemütlichen Grillabend!

Ergebnisliste zum Trainingstag auf dem Rodderberg am 6.3.2016

Hier kann die Ergebnisliste heruntergeladen werden.

Ostervielseitigkeitslehrgang auf dem Rodderberg

Osterlehrgang Vielseitigkeit trotz schlechtem Wetter gelungen

Vom 29.3.-1.4.2016 fand auf dem Rodderberg der diesjährige Ostervielseitigkeitslehrgang unter der Leitung von Cordula Leowald statt. Unterstützt wurde sie dabei von Uschi Thiebes sowie Dirk Schneider.

Etwas Pech mit dem Wetter hatten die“ Buschis“, sodass der Fokus mehr auf die Dressur- und die Springarbeit gelegt werden musste und das Reiten im Gelände überwiegend theoretisch besprochen wurde. Aber einen Tag kamen alle in den Genuss des Geländes vom schönen Rodderberg  und konnten je nach Ausbildungsstand erste Erfahrungen mit den festen Hindernissen machen oder aber sich für die Anfang April begonnen Saison vorbereiten. 

Rückblick zum Seminar: Grundlagen der Pferdefütterung am 14.2.2016

Wie füttere ich mein Pferd richtig?

Dies Gemeinschaftsseminar mit unserem Jugendwart Jan Lepkojis und dem Jugendewartteam des KPSV wurde mit Begeisterung von erfahrenen und weniger erfahrenen Reitern und Pferdebesitzern angenommen.

Ursprünglich war das Seminar auf die Jugend ausgerichtet, sobald der Termin aber bekannt war, meldeten sich auch die "etwas älteren" Pferdefreunde an.

Von der Historie des Pferdes, über die Anatomie unserer geliebten Vierbeiner ging es dann zum komplexen Thema der sensiblen Pferdefütterung.

Im Verlaufe des Jahres werden wir weitere Seminare für den Nachwuchs anbieten.

31. Januar - Das Training für die Buschsaison lief super!

Reiter und Pferde waren hochmotiviert und hatten viel Spaß und Freude!

 

 

 

Terminankündigung - Fit in die Saison! Hallengeländetraining 2016

Vorbereitung auf die Buschsaison

31. Januar 2016

Cordula Leowald, Trainerin A Leistungssport. Mehr Informationen gibt es hier!

 

 

Sonntag 6. Dezember - Wachtberger Krippenspiel

2015 findet das Wachtberger Krippenspiel mit zwei Vorstellungen am Sonntag statt.

Eintrittspreise Erwachsene: 6,00 Euro

Kinder unter 14 Jahren sind 

Hier gehts zum Flyerdownload.

Zeiteinteilung Hausturnier 22.11.2015 jetzt abrufbar!

bitte hier klicken.

Wir freuen uns über jede Menge Zuschauer!

Für's leibliche Wohl ist gesorgt.

Schleppjagd 2015 - 26.-27. September 2014

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Impressionen der Schleppjagd 2014 finden Sie hier.

18.-20. September 2015

Am vergangenen Wochenende wurde Konstantin Harting mit seinem Pony Camillo 8. bei den Deutschen Meisterschaften!!!

12.-13. September 2015 - Rodderberger sehr erfolgreich beim Geba-Cup Finale in Oberbachem

Alle 3 Finalprüfungen im E, A und L-Bereich konnten die Rodderberger für sich entscheiden.

So gewann Ann-Sophie van Iperen mit Barilla das E-Springen, Giulia Kipp mit Viva la Vida das A-Springen und Konstantin Harting mit Casiblanca das L-Springen.

Außerdem konnten die Rodderberger das Mannschafts-A-Springen für sich entscheiden und den Einzelsieg in diesem Springen sichern. In der Mannschaft ritten Giulia Kipp, Margaux Reuter, Johanna Braun und Sina Grischke, letztere gewann das Springen auch in der Einzelwertung. 

Camillo mit Konstantin Harting wird Vizebundeschampion in Warendorf

Wie schon im letzten Jahr konnte der Rodderberger Konstantin Harting sich beim Bundeschampionat über den 2. Platz freuen.

 

 

18.04.2015 - Vorbereitungen für den 1. Mai Geländeritt in Schwarzenstein laufen auf Hochtouren...

Event-Wochenende 3. – 5. Juli 2015 : Drei Tage Natur pur hoch zu Ross

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde! Das gilt wohl für jeden Reiter. Sie sind darüber hinaus auch ein Naturfreund? Dann ist das Event-Wochenende „Natur pur hoch zu Ross“ vom 3. – 5. Juli 2015 genau das Richtige für Sie!

Denn dann steht am Rodderberg sowohl das Reiten als auch das gesellige Miteinander in der Natur im Vordergrund. Lernen Sie einzigartige Idylle des Naturschutzgebietes im Siebengebirge zwischen Bonn und Wachtberg im Sattel Ihres eigenen Pferdes oder eines Schulpferdes der Reitschule Rodderberg kennen! Dabei können Sie zwischen Ausritten mit oder ohne Überwinden von Geländehindernissen oder richtigen Geländetrainings wählen. Die Ausritte und Trainings finden unter der Leitung von erfahrenen Trainern der Reitschule Rodderberg statt. Geritten wird in Gruppen von maximal fünf Teilnehmern.

Und auch das gesellige Rahmenprogramm zieht die Lehrgangsteilnehmer in die Natur des längst erloschenen Vulkans. Nach einer Planwagenfahrt im Schatten des berühmten Drachenfels‘ am Samstagnachmittag wird am Abend in gemeinsamer Runde gegrillt.

Während die Pferde auf dem Broichhof übernachten, schlagen die Reiter ihr Lager im INSEL Hotel auf. Hier wird auch am Freitagabend, Samstag- und Sonntagmorgen für das leibliche Wohl gesorgt.

Infos und Anmeldungen: PEMAG – Pferdesport Service und Marketing AG, Rebecca Thamm, Weißenstein , 40764 Langenfeld, Tel. 02173-3945953, E-Mail: rt@pemag.de, www.pemag.de

Anmeldeschluss ist am 19. Juni 2015. 

Springlehrgang 18. und 19. April auf dem Rodderberg!

Mehr Informationen finden Sie hier.

Osterritt 2015 - Was für ein Wetter!!!

28./29. März: Rheinlandmeute - Jagdliches Training auf dem Rodderberg

7.-10. April Ostervielseitigkeitslehrgang auf dem Rodderberg

14. Februar - Dank des schönen Wetters....

fand das  Hallengeländetraining auf dem Springplatz statt.

 

Weitere Bilder

27. Wachtberger Krippenspiel 6. und 7. Dezember 2014

Viele Familien kamen am 2. Adventswochenende in die Reitschule Rodderberg, um das traditionelle Krippenspiel zu sehen.

  

Weitere Bilder finden Sie hier.

1. Advent: Krippenspiel auf Godesberger Weihnachtsmarkt

27. Wachtberger Krippenspiel 6. und 7. Dezember

EINTRITTSPREISE

6,00 €: Erwachsene
3,00 €: Jugendliche 15 – 18 Jahre
Der Eintritt für Kinder unter 14 Jahren ist frei.
In jeder Eintrittskarte ist ein heißes Freigetränk - Glühwein oder Kakao - enthalten.

Mehr Informationen finden Sie hier.

3. Oktober 2014 - 50 Jahr-Feier Reitschule Rodderberg

.... was für ein toller Tag!

Ein herzliches Dankeschön von der Reitschule Rodderberg und dem Reit- und Jagdclub Rodderberg e.V. an alle Reiter, Sponsoren, Förderer, Helfer und Besucher, die den 3. Oktober 2014 zu einem so unvergleichbar tollen Tag gemacht zu haben.

Hier gehts zur Bildergalerie

27. September 2014 - Schleppjagd mit der dem Rheinisch Westfälischen Schlappjagdverein

Wenn über dem Himmel des Rodderbergs die Sonne so scheint, wie am Sonntag zur traditionellen Schleppjagd mit der Meute des Rheinisch-Westfälischen Schleppjagdvereins, spricht man andernorts von Kaiserwetter, auf dem Rodderberg heißt es natürlich "Schneiderwetter".

Rund 60 Reiter und 60 Hunde der Meute des Rheinisch-Westfälischen Schleppjagdvereins, konnten den Geländeritt bei besten Bedingungen genießen.

Mehr Informationen und Impressionen finden Sie hier.

 

 

24.09.2014 - Die Zeiteinteilung zum Jubiläumsturnier 3. Oktober ist nun online!

Download Zeiteinteilung

Für weitere Informationen zu der Veranstaltung klicken Sie bitte hier

Mehr Informationen zur Historie des Rodderberges finden Sie bei Wikipedia

27. September 2014 - Einladung zur traditionellen Schleppjagd

Am Samstag, den 27.09.2014 findet auf Einladung des Reit- und Jagdclub Rodderberg e.V. und der Familie Dirk Schneider die traditionelle Schleppjagd auf dem Rodderberg statt.

60 Reiter mit rund drei Dutzend Hunden des Rheinisch Westfälischen Schleppjagdvereins werden dann über den Rodderberg galoppierten.

Stelldichein: 13:30 Uhr

Jagdbeginn: 14:00 Uhr 

Zuschauer sind herzlich willkommen und werden entlang der Strecke im Bollerwagen geführt. Selbstverständlich kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

14. September 2014 - Meisterehrung Kreismeisterschaft Hausdorp

Die Rodderberg Crew im Einsatz! Auf der Kutsche unterwegs die amtierende Weltmeisterin Alexandra Röder mit Ihrer "Evi".

31. August 2014 - Landesturnier Rheinland

Bei den "Deutschritter Düren" konnte Melissa Vliegen sich dieses Wochenende erneut in die Siegerliste eintragen und verteidigte damit ihren im vergangenen Jahr in Kampt-Lintfort gewonnenen goldenen Steigbügel.

In der Mannschaftswertung belegte Melissa Vliegen, gemeinsam mit Ihren Mannschaftskameraden, Valentina Arndt, Raquel Reuter und Ben Leuwer den 2. Platz.

30. August 2014 - Wir gratulieren unserer deutschen Vielseitigkeitsmannschaft zur Goldmedaille

Weltmeisterschaften in der Vielseitigkeit
Sandra Auffarth ist Doppel-Weltmeisterin / Michael Jung auf Platz zwei

Nach erfolgreichem Training auf dem Rodderberg war bei den Weltreiterspielen in Caen/Normandie an den deutschen Vielseitigkeitsreitern kein Vorbeikommen mehr. Mit bravourösen Leistungen in Dressur und im Gelände und makellosen Springprüfungen sicherte sich die Mannschaft (Sandra Auffarth, Ingrid Klimke, Michael Jung, Dirk Schrade) der Bundestrainer Hans Melzer und Chris Bartle die Mannschaftsgoldmedaille.

Medaillen in der Einzelwertung gingen zudem an Sandra Auffarth mit Opgun Louvo (Gold) und Michael Jung mit FischerRocana FST (Silber).

Als Einzelreiter kamen Peter Thomsen und Horseware´s Barny auf den 7. Platz und Andreas Ostholt mit So is et auf den 10. Platz. 

Die deutschen Vielseitigkeitsreiter machen sich fit für die Weltmeisterschaften in Caen

20. - 24. August 2014

Vor herrlichster Kulisse, haben sich die Medaillengaranten Sandra Auffarth, Dirk Schrade, Peter Thomsen, Michael Jung, Ingrid Klimke und Andreas Ostholt auf dem Rodderberg auf die Weltmeisterschaften vorbereitet, die Ende August in Frankreich/Caen stattfinden.

Konstantin Harting wird 4. beim Nachwuchschampionat in Warendorf

4. August 2014

Konstantin Harting ist nicht nur mit seinem Pony erfolgreich unterwegs!

Eine Woche nach dem Sieg bei den Rheinischen Meisterschaften konnte sich Konsti Harting in Warendorf beim Bundesnachwuchschampionat mit seinem Pferd Lux an 4. Stelle platzieren. Mit dem Team Rheinland wurde er sogar Zweiter hinter der Mannschaft aus Westfalen.

 

Gewonnen wurde diese hochkarätige Prüfung, die aus den Teildisziplinen Theorie, Laufen, Dressur, Springen und Gelände besteht, von Greta Busacker auf Butts Abraxxas, Tochter von Olympiasiegerin Ingrid Klimke. 

Konstantin Harting gewinnt Rheinische Meisterschaften der Ponyreiter

24.-26. Juli 2014

Vielseitigkeitsturnier/Rheinische VS-Meisterschaften CIC1*+2*

In Hünxe, auf dem Geländes des Reit- und Fahrverein Hünxe e.V., wurde der Rodderberger Konstantin Harting auf seiner Ponystute Mariestad Rheinischer Meister in der Vielseitigkeit. In der Gesamtwertung der Internationalen Ponyprüfung CCIP1* wurde er Dritter und konnte sich als bester Rheinländer über die Meisterschaftsschärpe freuen.

 

Die ebenfalls für den Rodderberg startende Raquel Reuter wurde mit Terra X Rheinische Vizemeisterin bei den Junioren. In der Gesamtwertung konnte sie sich auf Platz 18 platzieren in der sehr stark besetzten Internationalen CIC1*-Prüfung, die von keinem geringeren als Olympiasieger Michael Jung gewonnen wurde.

 

Melissa Vliegen, ebenfalls Rodderbergerin, konnte sich über Platz 12 freuen.  

 

Wir gratulieren allen Reitern für diese tollen Leistungen!

3. August - Tagesritt

Rodderberger erneut Kreismeister in der Vielseitigkeit

22. Juni 2014

Zum dritten Mal in Folge konnten die Rodderberger sich beim 8. Annaberger Geländetag mit Kreismeisterschaftden den Titel Kreismeister in der Vielseitigkeit sichern.

In der Mannschaft ritten (v.l.n.r.)  Konstantin Harting, Raquel Reuter, Valentina Arndt, sowie Leoni Leuwer.

Zudem gewannen sie Gold, Silber und Bronze in der Einzelwertung bei den Junioren. Dies waren im Einzelnen Leoni Leuwer (Gold), Raquel Reuter (Silber) sowie Konstantin Harting (Bronze)

 (Leonie Leuwer)

Bei den Senioren gewann außerdem noch Alexandra Harting die Goldmedaille.

Bei den Ponys konnte Sina Grischke (Photo unten) ihren Sieg wiederholen und sich erneut den Titel sichern.

Wir gratulieren allen Reitern recht herzlich zu den tollen Erfolgen!!!

enewa-Verlosung: Gewinner erhalten Ihre Tickets für's CHIO 2014

Am "Tag der offenen Tür" am 1. September 2013, verloste die enewa GmbH
Energie + Wasser Wachtberg, 3 X 2 Eintrittskarten für den "Großen Preis beim CHIO Aachen 2014".

Heute wurden die Karten den glücklichen Gewinnern von den Geschäftsführern Jörg Ostermann (g.l.) und Kai Birkner (g.r.) überreicht.


1. Mai 2014 - Geländeritt in Schwarzenstein

Osterritt 2014