Die Ausbilder

Dirk Schneider, Gründer der Reitschule Rodderberg und Reitlehrer FN. Seine besondere Passion gilt dem Jagd- und Vielseitigkeitsreiten, so dass es nahe liegt, dass er die Lehrgänge und Trainingseinheiten sowohl für geländeerfahrene Reiter, als auch für Einsteiger dieser Disziplin organisiert und durchführt.

 

Karl Schneider betreibt zusammen mit seiner Schwester Cordula den Pensionsbetrieb. Als aktiver Springreiter mit über 100 Siegen in der Schweren Klasse S misst er sich an den Wochenenden mit der nationalen und internationalen Konkurrenz bei den großen Springturnieren. Als Bereiter FN leitet er die Ausbildung auf dem Rodderberg. Wenn er nicht selbst reitet, betreut Karl darüber hinaus zusammen mit seiner Lebensgefährtin Alexandra Spenlenhauer die Schüler auf den Turnieren.

Cordula Leowald kümmert sich hauptsächlich um die Basisarbeit im Gelände. Als Nachwuchsreiterin ritt sie Anfang der Neunziger Jahre erfolgreich in der Vielseitigkeit und nahm 5 x an Deutschen Jugendmeisterschaften sowie 2 x an Europameisterschaften teil. Sie ist Trainerin A/Leistungssport.

Nicole Raible, als die Stütze der Reitschule Rodderberg und des Vereins, wird insbesondere von den Kindern und Jugendlichen heiß geliebt. Sie ist Reitlehrerin und hat ihre Schwerpunkte bei der Kinder und Jugendarbeit mit dem Voltigierpferd, dem Anfängerunterricht in der Dressur und der Ausbildung und dem Beritt von Nachwuchspferden. Bei den Turnieren bringt sie die nötige Ruhe mit, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Während der Ferienlehrgänge steht sie allen Teilnehmern geduldig mit Rat und Tat zur Seite.

Alexandra Spenlenhauer, international bekannte französische Springreiterin, ergänzt seit 2002 das Ausbildungsteam. Sie nimmt aktiv an Springturnieren bis Klasse S teil und gibt ihr umfangreiches Wissen sowohl an die Nachwuchsspringreiter, als auch erfahrene Turnierreiter gerne weiter. 

Christoph Steinkamp ist als Gasttrainer auf dem Rodderberg tätig. Der Pferdewirtschaftsmeister ist mit der Stensbeck - Plakette ausgezeichnet und Träger des Goldenen Reitabzeichens. Er hat zahlreiche Dressurpferde zum Grand Prix ausgebildet und vermittelt sein Wissen und seine Erfahrungen an seine Schüler. Für den Verein leitet er eine Förderstunde und gibt darüber hinaus Unterricht nach Absprache. Als Basis für den Erfolg vermittelt und praktiziert der Dressurtrainer die vielseitige Ausbildung von Reiter und Pferd so, wie sie auf dem Rodderberg möglich ist. Auch Dressurpferde dürfen springen und genießen einen Ritt durch das Gelände.

Ursula Thiebes ist als Gasttrainerin auf dem Rodderberg tätig.

Ela Lott ist als Gasttrainerin auf dem Rodderberg tätig.


Dirk Schneider
Karl Schneider
Cordula Leowald
Nicole Raible
Alexandra Spenlenhauer
Christoph Steinkamp