"Natur pur hoch zu Ross“ vom 3. – 5. Juli 2015

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde! Das gilt wohl für jeden Reiter. Sie sind darüber hinaus auch ein Naturfreund? Dann ist das Event-Wochenende „Natur pur hoch zu Ross“ vom 3. – 5. Juli 2015 genau das Richtige für Sie!

Denn dann steht am Rodderberg sowohl das Reiten als auch das gesellige Miteinander in der Natur im Vordergrund. Lernen Sie einzigartige Idylle des Naturschutzgebietes im Siebengebirge zwischen Bonn und Wachtberg im Sattel Ihres eigenen Pferdes oder eines Schulpferdes der Reitschule Rodderberg kennen! Dabei können Sie zwischen Ausritten mit oder ohne Überwinden von Geländehindernissen oder richtigen Geländetrainings wählen. Die Ausritte und Trainings finden unter der Leitung von erfahrenen Trainern der Reitschule Rodderberg statt. Geritten wird in Gruppen von maximal fünf Teilnehmern.

Und auch das gesellige Rahmenprogramm zieht die Lehrgangsteilnehmer in die Natur des längst erloschenen Vulkans. Nach einer Planwagenfahrt im Schatten des berühmten Drachenfels‘ am Samstagnachmittag wird am Abend in gemeinsamer Runde gegrillt.

Während die Pferde auf dem Broichhof übernachten, schlagen die Reiter ihr Lager im INSEL Hotel auf. Hier wird auch am Freitagabend, Samstag- und Sonntagmorgen für das leibliche Wohl gesorgt.

Infos und Anmeldungen: PEMAG – Pferdesport Service und Marketing AG, Rebecca Thamm, Weißenstein , 40764 Langenfeld, Tel. 02173-3945953, E-Mail: rt@pemag.dewww.pemag.de

Anmeldeschluss ist am 19. Juni 2015.