Bonner Schleppjagdwochenende 24./25. September 2016

Die Familien Dirk und Karl Schneider, Familie Ulrich Hocker, sowie der Reit- und Jagdclub Rodderberg e.V. laden ein zur Schleppjagd hinter der Meute des Rheinisch-Westfälischen-Schleppjagdvereins e.V.

Samstag, 24. September 2016 - Gut Broichhof
Stelldichein:   13.30 Uhr
Abritt:           14.00 Uhr
Samstag gibt es zwei springende Felder. Ein 1a-Feld und 1b-Feld für junge Pferde.

Sonntag, 25. September 2016 - Gestüt Kreuzbusch
Stelldichein: 11.00 Uhr - Gut Broichhof
Abritt: 11:30 Uhr - Gestüt Kreuzbusch
Adresse Kreuzbusch: Bergstraße 51, 53343 Wachtberg. Bitte der RWS-Beschilderung folgen

Im Anschluss der Jagden: Schüsseltreiben auf dem Broichhof, bzw. Gestüt Kreuzbusch.

Begleitende Bläser: Les Trois Fontaines aus Hagenau

Zuschauer werden mit Bollerwagen an der Strecke geführt.

Für Reiter und Zuschauer, die kein Mitglied im RWS, bzw. RuJC sind, erheben wir einenUnkostenbeitrag von 40,- Euro für Reiter und 20,- Euro für Zuschauer, incl. Schüsseltreiben.

Zusagen und Boxenbestellungen bitte an: dirk.schneider@gestuet-kreuzbusch.de

Dirk Schneider   Karl Schneider  Ulrich Hocker   Christian Ohrloff

Impressionen des Bonner Jagdwochenendes 2015

Download Einladung "Bonner Jagdwochenende 2016"